A Quote by unknown on tao

in

Brief des endgültigen Satiremagazins Titanic an die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel:

Nach Ihrer krampfhaften Simulation von Fußballbegeisterung haben Sie sich in Ihrer Eigenschaft als Schirmherrin der Aachener Reit-WM abermals in Zeug gelegt und Ihre Vorfreude auf das Turnier damit begründet, dass "die Deutschen schon immer vom Reitsport begeistert gewesen sind. Das perfekte Zusammenspiel von Reiter und Pferd fasziniert jung und alt -- und das seit Generationen. Unvergessen sind die sportlichen Erfolge deutscher Reiterinnen und Reiter, unsbesondere im Springen und in der Dressur..." Was frau eben so daherschwadroniert, wenn Mercedes-Benz, Warsteiner, Rolex. die Deutsche Bank und die anderen "offiziellen Weltpartner" der Reit-WM eine werbewirksame Sprechblase vollgemacht haben möchten. Das perfekte Zusammenspiel von Kapital und Kanzleramt fasziniert jung und alt -- und das seit Generationen. Und trotzdem glauben wir, dass Sie sich an keinen einzigen der unvergessenen sportlichen Erfolge deutscher Reiterinnen und Reiter erinnern können. Wir doch auch nicht. Begeistert sind wir dafür von Ihrem eigenen reitsportlichen Leistungsvermögen: Sie lügen tatsächlich schneller, als ein Pferd laufen kann.

Brav!                                Titanic

unknown

Source: Das Buch Titanic: Das Beste aus dem endgultigen Satiremagazin (German Edition), Pages: S.7 Nr. 10 Oktober 2006

Contributed by: hans-wolfgang